12. Nov, 2014

Die höchste Form von Kundenzufriedenheit im Handwerk durch MEHRWERT-Klang

Hellwache Chefs generationenfreundlicher Betriebe im Handwerk erzeugen als Marken-Partner von rufdenprofi.de einen MEHRWERT-Klang, den nur die Kunden wahrnehmen können im Umbau, Anbau, Ausbau (UmAnAusbau)

Die höchste Form von Kundenzufriedenheit ist die Kundenbegeisterung. Handwerker, insbesondere MEHRWERT-Handwerker müssen brennen, müssen leidenschaftlich sein.

  • MEHRWERT-Klang ist schwerelos, jenseits der Zeit, hat seine eigene Kraft und Wirkung.
  • MEHRWERT-Klang ist die höchste Form von Kundenzufriedenheit und die schönste Form von Kundenempfinden, allerdings mit unterschiedlich erlebten MEHRWERT-Klangerlebnissen.
  • Begeisternder Service, begeisternde Leistungen und begeisternde Verhaltensweisen des Unternehmers werden vom Kunden als MEHRWERT-Klang wahrgenommen.
  • Ein MEHRWERT-Klang ist ein Signal, dem das menschliche Gespür eine Intensität von Zuwendung und Liebe zuordnen kann. Hierbei kann man zwischen dem Klang durch einen gefühlten Wahrnehmungsgegenstand (z.B. ein Geschenk) und dem Klang des sinnlich Wahrgenommenen (z.B. Verhaltensweisen mit dem Eigentum des Kunden) differenzieren.


Abstimmung aller Komponenten

Ein optimaler MEHRWERT-Klang begeistert Kunden stets aufs Neue. Hierbei kommt es auf die immer wieder durchzuführende Abstimmung aller Komponenten an. Erst durch unerwarteten Nutzen, erzeugt durch “PLUS“-Leistungen und “PLUS“-Service eines Unternehmers entsteht ein MEHRWERT-Klang, der den Kunden begeistert.

Definierbare Allgemeinkriterien

Was unter begeisterndem MEHRWERT-Klang zu verstehen ist, muss jeder Kunde für sich selbst entscheiden, schließlich ist das persönliche Empfinden subjektiv. Ein vernünftiges MEHRWERT-Klang-Erlebnis basiert allerdings auf einigen definierbaren Allgemeinkriterien. Vor allem zusagetreu, zuverlässig, einsatzbereit, hilfsbereit, sensibel und einfühlsam, offen, wissbegierig, vor Allem vertrauensvoll und überraschend muss der Kunde den MEHRWERT-Klang empfinden.

Auf den Punkt gebracht, ein hellwacher Unternehmer liefert nur dann einen wirklich guten und überzeugenden MEHRWERT-Klang, wenn damit nicht nur betriebsbedingte Töne (vergl. die ersten beiden Kundennutzen) zu erkennen sind, sondern wenn auch die Emotionalität von “PLUS“-Leistungen und “PLUS“-Service angesprochen und freigesetzt wird.

Alte Strukturen und Verhaltensweisen verlassen

Verharrt der Unternehmer nicht in alten Strukturen und meint, dass (beispielsweise betr. Eigentumsschutz und -reinigung) alles andere Sache der Hausfrau sei, begeistert MEHRWERT-Klang vom ersten Kennenlernen bzw. Kundenbesuch bis hin zur Auftragsabwicklung, Kundenbetreuung und Kundennachbetreuung.

Ein leidenschaftlicher Handwerker brennt darauf, seine Kunden nicht nur zufrieden zu stellen, sondern sie zu begeistern!

MEHRWERT-Klang mit seinen vielen Schwingungen kann nur der Kunde wahrnehmen. Der Unternehmer spürt ihn allein durch eine positive Rückkopplung des Kunden. MEHRWERT-Klang hebt die Stimmung, macht Menschen fröhlich, macht sie glücklich, begeistert sie.
__________________________________________________

c.o.
Dipl.-Ing. Rolf-Peter Medler *)
Hauptstraße 107a
41352 Korschenbroich

Kopieren oder Verwenden der Texte nicht, auch nicht auszugsweise, erlaubt.
__________________________________________________

*) Dipl.-Ing. Rolf-Peter Medler, Inhaber der erfolgreich eingeführten Marke rufdenprofi.de. Geschäftspartner im "Regionalen Handwerker-Qualitätsverbund rufdenprofi.de" sind generationenfreundliche Betriebe im Bau-Handwerk für "Alles aus einer Hand!" in Umbau, Anbau, Ausbau (UmAnAusbau)