14. Jan, 2015

Neuss: Schützenkönig 2014/2015 Markus I. Reipen - Neujahrstreffen hellwacher Handwerker. rufdenprofi

Neuss: Schützenkönig 2014/2015 Markus I. lud hellwache Chefs generationenfreundlicher Handwerksbetriebe zu einem Neujahrstreffen mit Frühstück ins Hotel Fire and Ice ein

Markus Reipen versammelte im Januar für einen Gedankenaustausch seine Geschäftskollegen und den Unternehmensentwickler Rolf-Peter Medler der Zentrale rufdenprofi.de im Hotel “Fire and Ice“, Neuss, um sich.

Seit vielen Jahren schon ist er - als Nachfolger seines Vaters Egon Reipen - erfolgreicher Handwerksunternehmer und Geschäftsführer des Malermeisterbetriebes Egon Reipen und Sohn.

Markus Reipen ist Visionär! Kundennutzen, Kundenfreundlichkeit und Kundenbegeisterung sind die prägenden Ziele seines Lebens. Quasi als Dirigent und Moderator führt er daher auch eine Gruppe von Kollegen an, ebenfalls Inhaber namhafter Neusser Bauhandwerksbetriebe.

Gemeinsam wollen sie  ihren Kunden “Alles-aus-einer-Hand!“ bieten. Dabei sind den generationen- und seniorenfreundlichen Handwerkskollegen die drei wichtigsten Kundennutzen, der

  1. vorausgesetzte Kundennutzen.
  2. erwünschte Kundennutzen.
  3. unerwartete und damit begeisternde Kundennutzen

die Leitlinien all ihres Tuns. Wer Lust hat, fragt Markus Reipen bei seinem nächsten Kundenbesuch einfach mal danach. Fon: 02131/899793. Internet: reipen-neuss.de

RM
Foto: Hotel Fire and Ice, Neuss